Schitage

Die ersten Klassen waren im Rahmen der landesweiten Aktion "Schifahra", eine Initiative der WKO und den Seilbahnen Vorarlbergs, am 26.2.19 in Zürs, zum Schitag eingeladen. Schikarte, Ausrüstung und das Mittagessen im Sporthotel Lorünser und im Haus Arlberg waren dabei gratis.

Die 65 angemeldeten Schüler und Schülerinnen aus den zweiten bis vierten Klassen hielten am 28.2.19 ihren Schitag in Lech ab. Dies war nur durch die großartige Unterstützung von Skiarlberg, dem Sportgeschäft Strolz und dem SB-Burghotel in Oberlech möglich.

Trotz eher frühlingshaften Temperaturen, waren die Pistenverhältnisse den ganzen Tag über ausgezeichnet und es machte allen riesigen Spaß.